Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Gewinnspiel

Freikarten für Chemnitzer Linux-Tage

8 März 2009 ChosyCheM 4 Kommentare

Nicht nur vorm Brazil oder im Pingu-Du findest du Pinguine in unserer Stadt – am kommenden Wochenende (14. – 15. März) begrüßt Tux, das Maskottchen im Frack, alle Besucher zum zweitgrößten Linux-Event Deutschlands am Campus der TU.

Chemnitzer Linux-Tage am 14./15.03.2009

Die Linux-Tage in ihrer elften Auflage laufen unter dem Motto „Wissen, was drin steckt“. Sie versprechen für Neugierige und Experten spannende Themen rund ums freie Betriebssystem und seine Anwendungen. Schwerpunkte sind: “Daten im Netz”, “Mobile Plattformen” und “Entwickeln heute”. Hier gehts zum Programm. Zusätzlich finden Workshops statt, zu denen man sich vorher anmelden muss. Kostenlos ist die Behandlung des eigenen Rechners bei der Praxis: ob Neuinstallation oder Fehlerbehebung. Wir werden auf jeden Fall beim Event dabei sein.

Veranstaltungsort: Hörsaal- und Seminargebäude der TU Chemnitz. Eintrittskarten kosten 5 Euro pro Besucher (ermäßigt 3 Euro) und gelten für beide Tage.

Wir verlosen 1×2 Freikarten – sei der erste Kommentator dieses Artikels und du gewinnst sie.

4 Kommentare »

  • Thomas said:

    Erster Kommentar für Freikarten?

    Super Aktion übrigens ;-)

  • ChosyCheM (author) said:

    Hallo Thomas, herzlichen Glückwunsch. Ja genau, bei uns muss der Leser einfach nur schnell kommentieren können. :D Wir sind erst vor ein paar Tagen mit dem Blog hierher umgezogen und waren uns nicht ganz sicher, wie viele Leser (oder Linuxfans *g*) wir mitgenommen haben, da google uns bis jetzt noch nicht so gewollt ist. Aber in der Zukunft werden die potentiellen Gewinner sicherlich auch mal andere Dinge tun müssen.
    Mail an dich ist unterwegs.

  • Hase said:

    Glückwunsch zur Freikarte! :-)

  • ChosyCheM (author) said:

    Hallo Hase,
    bist du die Begleitperson von Thomas, weil du dich für ihn mitfreust? :wink:

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.