Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Aktion, Alles Chosy, Location

Adventskalender Chemnitzer Weihnachtsmarkt 2010 (4)

4 Dezember 2010 chosycat 5 Kommentare

Türchen 4: Süßer geht nicht! (Chosy Adventskalender zum Chemnitzer Weihnachtsmarkt 2010, Teil 4)

Das beste gleich vorweg – an diesem Stand könnt ihr auch probieren! Also genau mitlesen, wo ihr den Stand mit dem Elchlogo unter der Kiefer findet und was euch erwartet.

Ja, liebe Honigschlecker, auch in Finnland gibt es Bienen, obwohl es soweit im Norden liegt. Im finnischen Sommer sind sie auf Erntetour. Denn gerade da jener kürzer als bei uns ist, sind die gestreiften Insekten noch fleißiger. Was sie da im Land von Elchen und wilder unberührter Natur etwa von Waldbeeren, Heide und Nadelbäumen einsammeln, könnt ihr bei Iisa Kossi von der Bude „Arktischer-Honig“ bekommen. Sie vertritt ein Familienunternehmen aus Lappi (in der Nähe unserer Partnerstadt Tampere), welches schon seit 60 Jahren Honig erzeugt und seit drei Jahren auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt vertreten ist.

In den wabenzellenförmigen Dosen sind unzählige natürliche Sorten ohne künstliche Zusätze von den unterschiedlichsten Blüten. Der Geschmack jeder Sorte ist anders, was die Imker mit den Unterschieden beim Wein vergleichen. Die kleine Dose (125 g) kostet 5 Euro und vier Stück gibt es im Angebot für 15 Euro. Die große Dose mit 275 g ist für 8 Euro bzw. drei für 20 Euro dein. Die beliebteste Sorte ist der cremige Nordische Sommer, der „schmeckt wie ein Sahnebonbon“. Flagschiff ist der Arktische Honig aus Waldweideröschen, Molte- und Preiselbeeren. Noch edler ist nur noch der seltene Moltebeerhonig (Preis 24 Euro), der Champagner unter den Honigsorten. Außerdem gibt es noch Leckereien auf Honigbasis mit Würz- und Aromaessenzen, wie etwa Kirschtropfen, Zitrusflirt oder Vanille sowie Senfsorten mit Honig.

Am Stand gibt es kleine gelbe Zettel, mit denen ihr an einer Verlosung eines Produktpakets im Wert von 60 Euro teilnehmen könnt. Mitmachen könnt ihr auch online!

Was? Arktischer-Honig aus Finnland
Wann? bis 23.12.2010, sonntags bis donnerstags: 10 bis 20 Uhr (fr und sa: 10 bis 21 Uhr)
Wo? Neumarkt, am (gesperrten) Durchgang durchs Rathaus zum Jakobikirchplatz, Weihnachtsmarkt Chemnitz

zurück zum Chemnitzer Adventskalender

5 Kommentare »

  • Tuula said:

    Lappi liegt aber nicht in der Nähe von Tampere, sondern etwa 600km entfernt nach Nord. 🙂

  • ChosyCheM said:

    Hallo Tuula,

    als die Iisa uns gesagt hat, dass Lappi in der Nähe von Tampere ist, haben wir das natürlich geprüft und laut Google maps liegt es tatsächlich nicht weit davon entfernt. Es liegt zwischen Rauma und Eura im SW von Tampere. Es ist allerdings nur ein ganz kleines Lappi und wie ich gesehen habe, gibt es noch andere Orte namens Lappi in Finnland, nicht nur im Norden, sondern auch im Süden und du meinst bestimmt einen davon. 😀

    (Cool, wir haben eine finnische Leserin – viele Grüße in den Norden!) 😉

  • Jule said:

    Toll, dass der Stand wieder da ist. Ich habe letztes Jahr dort schon meine Jahreration an Honig gekauft. Nächste Woche werde ich das wieder tun.

  • Aus Lappland?? said:

    Arktische Lappi-honig ist Lüge.

    Lappi ist dorf in Südfinnland. Es ist 800 km von der nordischen Gegend entfernt. Und deshalb verkaufen sie falsches Bild. Sie werden in Südfinnland im Industriegebiet produziert.

    So, das ist, wie sie das Bild verkaufen.

  • chosycat (author) said:

    Im Text, der aus dem Jahr 2010 stammt, wird korrekt erklärt, dass der Honig aus der Nähe von Tampere kommt (nirgends steht etwas von Lappland). Wie sich der Stand nun selbst vermarktet und präsentiert, liegt nicht in unserer Hand.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.