Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Chemnitzer Lesenacht

25 April 2015 chosycat Ein Kommentar

TON YOK OɅO? Nein, das ist nicht das Motto der Chemnitzer Lesenacht 2015. Wäre ja eine komische Sache, wenn man bei der Veranstaltung um Buchstabe und Wort an seinem Sprachgefühl zweifelt. Vielmehr ist das der Hinweis an alle Gelegenheitspassagenbesucher, dass die Veranstaltung im Tietz stattfindet. Der Ort ist klar. Was geht? Im Haus könnt ihr heute ab 16 Uhr bei freiem Eintritt ein Programm aus Musik und Lesungen wahrnehmen.

Tietz_Chemnitz_Lesenacht_2015

Lesehunger? Eine kreative Überschrift für die Veranstaltung müssen wir uns gar nicht ausdenken. Grün ist das Buch, was ganz unschlüssig und doch wohl hungrig vorm Kühlschrank steht. Dieser ist nicht leer, sondern bietet augenscheinlich leckere Auswahl. Diese ist wohl wörtlich für die Lesenacht zu verstehen, denn außer dem Programm wird auch ein Büchermarkt angeboten. Zudem beteiligen sich neben den Einrichtungen des Hauses, wie dem neu eingezogenen Atomino, Naturkundemuseum, Neue Sächsische Galerie und freilich der Stadtbibliothek auch das Spielemuseum am Event. Dieses ist z.B. mit Leselernspielen und verschiedenen Straßenspielen auf dem Vorplatz dabei. Auch wenn der ein oder andere vielleicht die Bananen vom Flyer rufen hört: „wir gehören hier nicht rein in den Kühlschrank!“ dürfte die folgende Auflistung doch für jeden Geschmack etwas bieten:

Programmauszug zur Chemnitzer Lesenacht 2015 (Quelle: dasTietz, eigene Editierung):

16:00 – 22:00 Uhr: großer Büchermarkt im Foyer
16:15 Uhr: Sieben auf einen Streich: Märchen, Basteln, Rätseln, Kamishibai in der Stadtbibliothek
16:30 Uhr: VHS – Sprachen-Potpourri, Lesungen in verschiedenen Sprachen im TIETZ-Café
16:30 – 17:30 Uhr: Lesung „Von Trollen, Helden und Zwergen“ im Veranstaltungssaal
18:00 – 19:00 Uhr: Lesung „Gangster, Mörder, Detektive“ im Veranstaltungssaal
19:00 Uhr: Powerpoint-Karaoke im Museum für Naturkunde
19:30 – 20:30 Uhr: Lesung „Liebe und andere Desaster“ im Veranstaltungssaal
20:30 Uhr: Bunte Hunde / Buchmessennachlese in der NSG
22:00 Uhr: Poetry-Jam im Atomino

Was? Chemnitzer Lesenacht
Wann? 25.04.15, 16 – 24 Uhr
Wo? dasTietz, Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

1 Kommentar »

  • Franz Stuber said:

    Das war mal eine schöne Geschichte! Wir waren mit der Familie da und hatten einen tollen Nachmittag und Abend bei der diesjährigen Chemnitzer Lesenacht. Vor Allem den Kindern hat es bei „Sieben auf einen Streich“ besonders gut gefallen. Dankeschön für die schöne Veranstaltung, nächstes Jahr gerne wieder!

    LG Familie Stuber

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.