Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Festival of Sounds 2016

4 November 2016 chosycat Keine Kommentare

Freitagabend ist in unseren Straßen nicht immer was los. Sorry Peter M, wir haben ja auch keine Mädchen mit Monroe-Frisur. Doch an diesem einen Wochenendeeinläuttag Anfang November wird es zur Tradition, dass die Restaurants und Bars der Innenstadt was abfahren. Livemusik und Getränkespecials und dazu ein Shuttleservice. Viele Musikstile, alles live. Das Festival of Sounds möchte weiterhin offenbar nicht Kneipenfest Chemnitz genannt werden und setzt entsprechende Akzente.

Festival_of_Sounds_2016_Chemnitz

Heute, am 4. November 2016, ab 20 Uhr ist das mal wieder soweit. Die Ausgabe Nummer 7 ist es, das Konzept ist gleich. Die Teilnehmer hingegen ändern sich naturgemäß leicht mit der normalen Fluktuation der Eröffnungen und Schließungen und so sind es dieses Jahr zwei weniger als zum Chemnitzer Kneipenfest 2015. Alle 14 liegen im direkten Innenstadtbereich zwischen Theaterstraße, Bahnhof- und Brückenstraße. Am Marxkopf macht ihr also Halt, ebenso an der Markthalle.

Von weiter vorn, nämlich von der Pinguin-Kolonie haben wir auch das Foto oben – aus dem Brazil. Dort legt DJ Oliver Lang aus den Stilrichtungen „Latin & Brazil Electro“ auf und zu trinken gibt es auf den drei Ebenen des modernen Restaurants als Special eine Caipi- und Cuba-Libre Happy-Hour.

Festival_of_Sounds_2016

Weiterhin dabei sind u.a. Tillmann´s mit  DJ David Schellenberger, henrics mit DIXI Jazz sowie z.B. das Turmbrauhaus mit Lattentatra. Nicht alle haben offenbar Getränkespecials laut Flyer und im flowpo gibt es ganz lapidar stilles Wasser, nein Bier.

Was? Festival of Sounds 2016
Wann? Freitag, 4. November 2016, ab 20 Uhr
Wo? 14 Locations in der Chemnitzer Innenstadt
Wie viel? Eintritt kostenfrei, den ganzen Abend Specials in vielen der Locations

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.