Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Alles Chosy, Location

Kurzer Keks-Check im CAB

15 Dezember 2017 admin Keine Kommentare

Willste nen Keks? Oder sollen wir dir erstmal auf den Keks gehen? Also bitte: Nun lest ihr ihn endlich, den großen Krümel-Check. Was steckt drinnen im Keks, welchen ihr im CAB mit unserem Gutschein bekommt… blabla. Stattdessen wollen wir lieber mal schauen, was in der Tietz-Location noch im Dezember so geht. Ein verstecker Weihnachts-Eventtipp sozusagen.

Geschlossen am 24. Dezember und an den beiden folgenden Feiertagen sowieso. Von wegen. Okay, am „Heiligen Abend“ ist zu, da Sonntag immerzu zu ist beim CAB. Das heißt übrigens Café Art Bar und darf wörtlich verstanden werden. Schon seit zwei Jahren ist an der Querung rüber zur Zentralhaltestelle eine coole, aber gemütiche Location entstanden. Sitzmöbel aus Retrobeständen mischen sich hier mit Industrieoptik. Rund ums Fest sind nicht nur drei Emojis auf dem CAB-Flyer aufgedruckt, sondern auch Events in blauer und roter Schrift. So heißt es am 25. und 26. jeweils AfterGANS prt 1. und 2. Kommt ab 21 Uhr zum Barbetrieb und sei es, um über die hässlichsten Geschenke zu lästern. Danach folgt dann wieder ein Spiele-Tag.

Kommen wir also nochmal zurück zum Keks-Check. Zum Kaffee gibt es im CAB also nen Keks. Hört sich mager an. Ist aber auch nicht angebissen wie auf dem Foto. Der Keks rollt aber in der Wagenrad-Tradition (was seine Größe angeht) auf den Teller. Drei Geschmacksrichtungen stehen zur Wahl, schoko, weiß und vegan und der Kaffee ist heiß. Ob nun in blauer Tasse wie Opas Trabi, orange oder weiß. Alle weiteren Check-Resultate gibt es dann demnächst auf StudiVZ. Einige wollen vielleicht wissen, wie viel sie mit dem Gutschein sparen. Damit sind wir beim Beispiel für genau das, was das Chosy nicht sein soll. Zahlreiche Gutscheine im Buch sind enthalten, welche bereits bei ihrer Einlösung den Kaufpreis reinholen. Die einsfünfzig für den Keks nun nicht. Dafür habt ihr was entdeckt, nämlich eben ne chillige Bar im Zentrum.

Übrigens: Seit 1. Dezember gelten vorerst neue Öffnungszeiten im CAB. Mo bis Do ist ab 18 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag ab 15 Uhr.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.