Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
â€ș
â€ș

Aktion »

[7 Jun 2012 | Keine Kommentare]

Der Mai in Chemnitz. Eigentlich wollten wir wie immer im MonatsrĂŒckblick in den Punkten Nr. 10 bis Nr. 01 ĂŒber tiefergelegte Tuning-Modells, betrunkene Busdiebe, Lautsprecherboxen aus Papier, Bombenattrappen auf dem Bahnhof, neue GrillplĂ€tze, die verdoppelten Kosten der neuen Jugendherberge und eine durchs Ordnungsamt zugeparkte ParfĂŒmerie schreiben. Eigentlich. Der Grund dafĂŒr, dass wir uns entschieden haben, keinen MonatsrĂŒckblick fĂŒr Mai zu schreiben ist Wortlosigkeit. Die mediale Hetzjagd der Lokalpresse auf einen Menschen lĂ€sst alle Witze erblassen.

Weiterlesen »

Event »

[1 Jun 2012 | Keine Kommentare]
Stay Rebel Festival

Im Park der Opfer des Faschismus wird es am Samstag wieder ungewöhnlich laut und lebendig. Grund: STAY REBEL – das euch aus den Vorjahren bekannte Festival, diesmal unter dem Titel HERE THERE EVERY WHERE. Die Rebellen dĂŒrfen sich wie immer auf Workshops, Bands, DJs, GraffitiwĂ€nde, vegetarisches/veganes Essen, Feuershow und Slacklines freuen.

Weiterlesen »

Aktion »

[31 Mai 2012 | Keine Kommentare]
umweltzung

Vom 1. bis 3. Juni findet in Chemnitz das studentische Projekt Umwelt- und Nachhaltigkeitswochenende „umweltzung“ statt. Es gestaltet sich durch ein abwechslungsreiches Angebot an Veranstaltungen zu den Themen Energie, Konsum und ErnĂ€hrung. Das Programm verspricht ein spannendes und anregendes Wochenende, welches eine konstruktive Auseinandersetzung mit umweltschutzspezifischen Problematiken aus verschiedenen Perspektiven ermöglicht.

Weiterlesen »

Event »

[31 Mai 2012 | Keine Kommentare]
aaltraVox Open-Air

Nummer 5! Das „gemĂŒtliche und musikalisch wertvolle“ Festival auf der WiesenbĂŒhne zwischen ehrwĂŒrdigen KaßbergbĂ€umen steht wieder am ersten Juniwochenende im Kalender. aaltra und Arthur stellen dabei eine kleine und eine große BĂŒhne auf, worauf wiederum Menschen mit Hilfe von Stimme und Instrumenten eine organisierte Form von Schallereignissen erzeugen. Was konventionell klingt, hört sich vor Ort anders an, denn die Bands sind zwar nicht so bekannt, dafĂŒr umso besser im organisieren der Luftwellen. Die Wohnzimmerkonzertkneipe “fĂŒr verdammt viele Leute” und der bekannte Verein haben dabei folgende Bands fĂŒr euch aufgestellt:

Blond aus …

Weiterlesen »

Event »

[24 Mai 2012 | Keine Kommentare]
6. Fuego a la isla

Feuer und Kultur. Ein feines Festival hat sich in den letzten Jahren auf der Schloßteichinsel in Chemnitz etabliert. „Fuego a la isla“ heißt es und das bedeutet noch immer „Feuer auf der Insel“, was euch gerade an diesem vorsommerlichen Wochenende nicht wĂ€rmen muss, sondern vor allem fĂŒrs Auge da ist. Zum nunmehr 6. Mal findet das „Fuego a la isla“-Festival auf der Schloßteichinsel statt. Neben Workshops, Slacklines und Chillout-Bereichen gibt es auch wieder abwechslungsreiche Livemusik. An zwei Tagen werden auf zwei BĂŒhnen definitiv mehr als nur zwei Bands auftreten – …

Weiterlesen »

Event »

[22 Mai 2012 | Keine Kommentare]
7. Brauereifest am Turm-Brauhaus

Zusammen mit Pfingsten ist das Fest vom Turm-Brauhaus schon Ende Mai in diesem Jahr. Kommendes Wochenende treffen sich also wieder die Radtour-AusflĂŒgler am Kreuzungspunkt zwischen Stadtpark, dem Schloßteich und dem Weg nach Rabenstein: den Chemnitzer Neumarkt. Dort wird bereits ab Freitag Livemusik gespielt bei freiem Eintritt. Die Musik richtet sich wieder ans breite Publikum, wobei es im Gegensatz zu den Festen der umliegenden dörflichen Brauereien etwas rockiger, wesentlich umfangreicher und internationaler zugeht.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[17 Mai 2012 | Keine Kommentare]
MĂ€nnertag eben

MĂ€nnertag in Chemnitz

Weiterlesen »

Event »

[13 Mai 2012 | 3 Kommentare]
Nachtskaten in Chemnitz 2012

Das Nachtskaten ist eine Veranstaltung, welche sich in ihrer alljĂ€hrlichen Wiederkehr etabliert hat. Klar, denn sowohl Teilnehmer als auch Veranstalter brauchen hier nicht viel Vorbereitung. Gerade das freie und spontane GefĂŒhl ist es wohl, welches Inlineskaten gerade in den letzten Jahren so beliebt gemacht hat. Von Mai bis September rollen die Rollrebellen nun wieder von der Innenstadt ausgehend durch die Stadt und in die Stadtteile. In diesem Jahr gibt es 3 Strecken, die in fĂŒnf verschiedenen Nachtskate-Events gefahren werden.

Weiterlesen »