Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
â€ș
â€ș
Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Adventskalender

Schnappnitz »

[24 Dez 2011 | 1 Kommentar | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 24

Ja, wo ist er denn? Wo ist er, der Santa Claus, der Knecht Ruprecht, der Weihnachtsmann? Ja, seht ihr ihn denn nicht? Ihr mĂŒsst nur krĂ€ftig genug an ihn glauben! Ok, wir sehen ihn auch nicht. Eigentlich sollte er im TĂŒrchen 24 erscheinen. Liegt es etwa daran, dass das Arbeitsamt keine MĂ€nner mehr vermittelt oder hat er sich von kitschigen Klitzerelchen, regenfarbenbunten Lichterketten und revierfremden PandabĂ€ren so beeindruckt vom Überfluss gezeigt, dass er ein Jahr darauf verzichtet, uns mit Chinaimporten zu versorgen?
Nichtsdestotrotz: Frohe Weihnachten euch allen!

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[23 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 23

Der Weihnachtsmann ist nicht da. Na klar, heute ist bekanntlich auch nicht der 24. Dezember, sondern noch der 23. Also auch wenn auf dem Schild da steht, dass der Weihnachtsmann im unzentralsten Center der Stadt unterwegs ist, kann das nur eine LĂŒge sein, liebe Kinder. Werft solange eure WĂŒnsche in den Briefkasten vorm watteverseuchten und postatomar beschmĂŒckten Gardenpavillon. Auch wenn beide so aussehen, als wĂ€ren sie von einer Spießerbude in einem Vorort geklaut, braucht ihr keine Angst haben. Aber morgen, da kommt der Weihnachtsmann, bestimmt. Fast sicher.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[22 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 22

Och, wie niedlich! Trolle, die anstatt eines Körpers einen Korb besitzen und trotzdem noch gute Laune haben. Das wĂ€re doch das perfekte Geschenk fĂŒr Tante Isolde oder vielleicht fĂŒr die doofe Kuh aus der Buchhaltung? Zu kaum einer Jahreszeit wird man fĂŒndiger, wenn man schlechte Geschenke sucht, um Leute fĂŒr wenig Geld zu Ă€rgern. Tipp: das Körbchen funktioniert auch gut als SchlafstĂ€tte fĂŒr den Kampfhundnachwuchs von nebenan.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[21 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 21

EngelsflĂŒgel sind der absolute Hit in der aktuellen Herbstmode. Die 1,50 m großen Teile, gewonnen aus plattgefahrenen GĂ€nsen, sind vielfach nĂŒtzlich. Sei es in der Kassenschlange oder in der Straßenbahn, wenn der Herr mit Fahne zu nahe rĂŒckt. Sei es, wenn man im Schaufenster irgendwie auf Weihnachten dekorieren möchte, aber nicht viel Aufwand betreiben möchte.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[20 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 20

Hach, auf diesem Bild hat sich irgendwo ein Weihnachtsbaum versteckt? Seht ihr ihn? Nein? Also wir auch nicht. Der Weihnachtsbaum, welcher ohnehin schon ins zehnte kĂŒnstliche Jahr geht, möchte sich wohl hinter zehn Tonnen Baumkugelschund verstecken. Kann man aber auch verstehen, wer möchte schon alltĂ€glich von Nanu-Nana KĂ€ufern und Kettenkunden begafft werden.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[19 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 19

Was von der Dachkonstruktion dieser, einem Schlachthof Àhnlichen, Ladenzusammenrottung hÀngt, können nur goldene SchÀdel an ihren heraushÀngenden Zungen sein. Teuflisch golden wollen Sie den Eindruck erwecken, als seien sie feierlich, dabei sind es nur mit negativer Energie aufgeladene Psychokugeln. Allzeit dazu bereit den KÀufern die Vernunft aus dem Kopf zu fressen. Wollen sie doch vermitteln, dass es den hier feilbietenden HÀndlern um irgendsowas wie Weihnachten (und sei es nur die Wintersonnenwende) geht.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[18 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 18

Wenn der Gartenzaun schon das dritte Mal gestrichen, der Rasen bis auf die Narbe von jeder Blume totgemĂ€ht und die Gardinen aufs weißeste Weiß gewaschen sind… was dann? Ja dann ist zum GlĂŒck schon wieder Weihnachten und man kann sein HĂ€uschen liebevoll mit allerhand Baumarktglitzer verschönern. Und danach? Dann schneit es vielleicht, was alltĂ€glich fĂŒr Arbeit sorgt. Fleißig die Chemnitzer, nicht nur im dekorieren.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[17 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 17

XMAS, na genau. Die urtypisch deutsche Bezeichung fĂŒrs Weihnachtsfest darf natĂŒrlich bei einem originalen Weihnachtsmarkt in einer ebenso orginalen, typisch deutschen Innenstadt, wie der des Chemnitz Center Röhrsdorf, nicht fehlen. Hier schlendern die Passanten ĂŒbers Kopfsteinpflaster und verschwinden in engen Gassen, wĂ€hrend hinter dem Bleiglas der FachwerkhĂ€user in Wirtshausstuben, HutmacherwerkstĂ€tten und Kunstschmieden die Hobbits hausen.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[16 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 16

Sieben Sterne mit jeweils fĂŒnf Spitzen zieren diesen Erdgeschossbalkon. Klar, Einbrecher kann man damit schon einmal verschrecken. AuffĂ€llig bei der Sternanbringung ist vor allem die akkurate Symmetrie sowie das Ensemble der seltsamen LeuchtbĂ€ume. Selbst im Kitsch ist der Chemnitzer noch ordentlich.

Weiterlesen »

Schnappnitz »

[15 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Chemnitzer Anti-Adventskalender 15

Jo, da kann man als moderner Mann schon auch mal schmollen. Wenn unter einem ein unkenntliches, seltsam gesichtsloses, Wesen mit Weihnachtsbaumkugeln auf dem Haupt die Passanten verschreckt.

 

Weiterlesen »