Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Archiv

Beiträge mit dem Schlagwort Theater

Event »

[8 Nov 2016 | Keine Kommentare | ]
Der November im Fritz Theater

November. Meist grau, manchmal bunt. Bevor ich hier aber weiter übers Wetter smallwrite, die Phrasendreschzeit ist nun wirklich vorbei (okay, der ging noch), gebe ich euch lieber den Kulturtipp in Chemnitz mal wieder ins Theater zu gehen. Konkret hat das Fritz Theater auf der Kirchhoffstraße das ein oder andere Stück auf dem Programm, was euch bestimmt lockt.
Gezeigt wird im November z.B. Fünf Frauen und ein Mord zum letzten Mal. Das Stück hatten wir euch hier vor zwei Jahren vorgestellt. Es geht logischerweise um einen Todesfall, welcher sich durch Miträtselei des Publikums …

Weiterlesen »

Aktion, Schnappnitz »

[23 Mai 2016 | Keine Kommentare | ]
Kreativ verrohrt

Unsere Stadt muss grüner werden, schöner und kreativer. Während der Frühling die ersten beiden Komparative von sich aus erledigt hat, ist offenbar der Homo Sapiens für Kunst und Co. gefragt. Überschuss an jener Fähigkeit „Neues zu kreieren“ hat offenbar die Museumsnacht bei einigen erzeugt. Und so wurde aus den öffentlich zugänglich gelagerten Rohren einer Baustelle auf der Zieschestraße eine bedrohlich wirkende Skulptur. Sie kontrastiert die Plastiken, erzeugt eine gewisse Denkbarriere (steht ja auch mitten im Weg der Gassigänger) und so weiter. Die kulturkritische Einordnung und Interpretation überlassen wir anderen. Aber …

Weiterlesen »

Event, Featured, NEU in Chemnitz »

[6 Nov 2015 | Keine Kommentare | ]
Konfetti!

Am 7.11. wird eine Premiere der besonderen Art im Fritz Theater gefeiert. „Konfetti!“ nennt Ingrid Lausund ihren „Zauberabend für politisch Verwirrte“, in dem sie bissig und aufreizend auf die „zauberhaften“ Machenschaften der Politik aufmerksam macht.
„Was sagt ein Konfetti, wenn es böse wird? – Jetzt wird es mir echt zu bunt!“ Fünf sympathische Stadtneurotiker erzählen sich dämliche Konfetti-Witze und beten herunter, was der Seelenklempner ihnen eingebläut hat: „Ich weiß, dass ich für mein Glück selbst verantwortlich bin.“ Ja, ja. „Die Verrückten werden mehr, die Therapeuten werden knapp und bald gibt es …

Weiterlesen »

Event »

[30 Apr 2015 | 1 Kommentar | ]
Walpurgisnacht im Küchwald mit Musik, Theater, Tanz und Feuer

Die Küchwaldbühne startet wie jedes Jahr mit der Walpurgisnacht in die neue Saison. Die Vereinsmitglieder spielen heute Abend die Walpurgis-Szenen aus Goethes „Faust“ (ca. 20 Minuten) und Chosy wurde mitgeteilt, dass es einige Neubesetzungen gab – wir sind gespannt!

Den träumerischen Aspekt repräsentiert dieses Jahr ANASAGES z. B. Theater. Die Vereinsmitglieder der Küchwaldbühne sind stolz darauf, dass sie die bekannten Chemnitzer Künstler vom SchattenMaskenMimenMusikTheater verpflichten konnten.
Ein weiterer Höhepunkt wird ohne Zweifel der Auftritt von Pyrocatharsis sein. Endlich konnten sie es wieder einrichten, zur Walpurgisnacht dabei zu sein.
Musikalische Begleitung durch die Nacht …

Weiterlesen »

Event »

[8 Okt 2014 | Keine Kommentare | ]
Fünf Frauen und ein Mord – Premiere im Fritz-Theater

Herbstzeit ist Premierenzeit im Fritz Theater. Natürlich ist auch die neue Spielzeit im September gestartet, welche wieder ein vielfältiges Programm bietet. Aber eine besondere Aufmerksamkeit bekommen die neuen Stücke zugestanden. Zu diesen zählt im Weihnachtsprogramm „Der 4. König“ und „Das Christbaumbrettl“. Gleich jetzt steht im Kalender „Fünf Frauen und ein Mord“ fett angestrichen. Morgen ist Premiere.

Das Theater im Chemnitzer Westen ist bereits in der vierten Spielzeit ein Anlaufpunkt für ein begeistertes Publikum. Es kommt an und so sprechen die Theatermacher mittlerweile dank eines „stetig wachsenden Stammpublikums“ von einer Theatergemeinde, welche …

Weiterlesen »

Aktion »

[6 Sep 2013 | 1 Kommentar | ]
Plattenbau-Balkonballett

Die mehrstöckigen Plattenbauten prägen das Bild der Chemnitzer Innenstadt an manchen Stellen wie z.B. am Rosenhof und auf der Straße der Nationen. Die zum Bauzeitpunkt moderne Architektur, welche, wie viele Kenner wissen, kein allein ostdeutsches Phänomen ist, wirkt trotzdem etwas unauffällig und wird von vielen Chemnitzern eher als eintönig wahrgenommen.

Heute, am Freitag, den 6. September 2013, soll sich das Bild eines solchen Plattenbaus verändern. Ab 19:42 Uhr, Sonnenuntergang, wird sich das Hochhaus am Ende des Chemnitzer Rosenhofs in eine riesige Bühne verwandeln. Zum ersten Mal findet dort heute das „Balkonballett“ …

Weiterlesen »

Event »

[10 Dez 2011 | Keine Kommentare | ]
Tante und ich – neues Stück im Fritz Theater

Nach „Achterbahn“, „Traumfrau verzweifelt gesucht“ und „Haie küsst man nicht“ gibt es nun wieder eine neue Aufführung im Fritz Theater. „Auntie & Me“ heißt das Stück im Original und damit dürfte den Sprachkennern schon klar sein – hier handelt es sich um ein amerikanisches Stück. Die Komödie mit schwarzem Humor vom Kanadier Morris Panych wurde sehr erfolgreich in Edinburgh und im Londoner Westend gespielt. Auf Deutsch heißt sie, ohne die familienbetonende Verniedlichungsform, „Tante und ich“, was sich deshalb nicht so bekannt anhört, da es zuvor erst einmal in einem deutschen …

Weiterlesen »

Event »

[30 Okt 2011 | 1 Kommentar | ]
Theaterfest wird zur Theaternacht

Das ganze Programm des Theaterfest 2011 lässt sich kaum überblicken: Party hier, Kochshow, Karaoke, Versteigerung und Workshops da. Dazwischen zum Beispiel Skater auf der Halfpipe zu klassischer Musik. Die fünf Sparten der Theater Chemnitz zeigen sich fürs Theaterfest, welche als Theaternacht in den Feiertag übergeht, mächtig kreativ. Da heißt selbst die Roster- und Bierstation “Königsgrill”. Eine Auswahl aus dem Programm zum Theaterfest gibt es hier im Blog.

Weiterlesen »

Event »

[10 Sep 2011 | 1 Kommentar | ]
1. Straßentheaterfest auf dem Sonnenberg

Theater auf der Straße und dazu noch festlich im Namen: das erste Chemnitzer Straßentheaterfest lädt heute in einen Stadtteil ein, der in der vergangenen Zeit durch Vereinsengagement kulturell wieder mehr hermacht. Die Zietenstraße hoch auf den Sonnenberg und rechts rein auf die Körnerstraße ist die Wegbeschreibung für euren Samstag Nachmittag. Hier wartet ein „kunterbuntes Spektakel“ mit Straßenkünstlern von nah und fern, Clowns, Schauspielern und zahlreichen weiteren tolle Aktionen und Überraschungen. So wird z.B. das 300. Bild der Straßengalerie eingeweiht. Eine Auswahl aus dem Programm des 1. Straßentheaterfest Chemnitz:
14:30 Uhr: Eröffnung …

Weiterlesen »

Event »

[7 Sep 2011 | Keine Kommentare | ]
Bei Einbruch der Nacht

Ein „Schauspiel über das Leben“ bringt eine freie Schauspieltruppe für zwei Termine ins Arme Theater. Die TheaterschaffT fällt dabei durch ihre kreative Werbung auf. Mit einem Papierschiffchen legt die 1992 in Leipzig gegründete Mannschaft in Chemnitz an. Nicht von Werwölfen, wie beim gleichnamige Kriminalroman von Vargas, handelt das Stück, sondern vom Altern. „Bei Einbruch der Nacht“ ist kein Spektakel, nicht witzig. Der Kreuzer sah einen „melancholischen Theaterabend“ mit „sensibler Figurenzeichnung und klarer erzählerischer Konzeption“. Der Leipzig Almanach spricht dem Stück in seiner ausführlichen Besprechung eine „leise, versöhnliche Skizze des Alterns“ …

Weiterlesen »