Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

6. Kunst: offen in Sachsen

21 Mai 2010 Ein Kommentar Werbung*

Was machen eigentlich Künstler in ihren Ateliers? Wie entsteht ein Kunstwerk? Beim „6. Kunst: offen in Sachsen“ öffnen auch Chemnitzer Ateliers über Pfingsten ihre Türen für Besucher und teilweise sogar Mitmacher. Künstler aller Sparten sind dabei und zeigen ihre Arbeitsweise und Kunst: Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotografen, Töpfer, Schmuck- und Aktionskünstler, Glas-, Porzellan-, Textil-, Holz- und Metallgestalter.

Hier sind die offenen Ateliers des „6. Kunst: offen in Sachsen“ in Chemnitz:

an allen drei Tagen

  • Dieter Winkler (Plastik/Skulptur, Holz-/Metallgestaltung): hat unter anderem in der Miniwelt Lichtenstein die Freiheitsstatue geschaffen, Atelier auf der Altchemnitzer Straße 27,
  • Bernhard Schloß, Peter Fiebig, Katrin Lehrl, Anne-Kathrin Läßig, Reiner Lenk (Malerei, Grafik, Fotografie) vom Kunstraum Chemnitz e.V. in der Schönherrfabrik, Schönherrstraße 8,
  • Hartmut Leimcke (Acrylmalerei auf Büttenpapier, Grafik, Aquarell): Schönherrfabrik, Haus 40, 1. OG, Schönherrstr. 8
  • Eva Liebmann, Jan Liebmann (Keramik/Porzellan) Liebmann Keramik, Palmstrasse 18, Führung durch das Atelier,

Samstag und Sonntag

  • Jean Schmiedel (Malerei, Plastik/Skulptur, Keramik/Porzellan), Palmstrasse 13,

Sonntag

  • Renate Schmidt (Malerei), Jugendstilatelier, Stollberger Str. 46, So: Aquarellausstellung/Maldemonstration/ Erstpräsentation des neuen Chemnitzkalenders/Kunstkurse/Schülerarbeiten. Bei selbstgebackenem Kuchen/Wein und guten Gesprächen.
  • Grit Manske, Sabine Maposse (Textil, Schmuck, Keramik/Porzellan): Töpferei TON IN TON – Handfilzerei „Eiverfilzt“, Limbacherstr.174, So: Mitmach-Angebote: Töpfern + Filzen, sowie: Kaffee + Kuchen

Sonntag und Montag

  • Carsten Grundmann, Ingo Schelter (Malerei, Plastik/Skulptur, Grafik, Fotografie/Video, Holz-/Metallgestaltung), Künstlergruppe „grünekacheln“ ehem. Möbelfabrik/ Sonnenberg, Jakobstr. 39b,
  • Annekatrin Schönert (Einzelstücke, Raku, Gebrauchskeramik), Keramik-Atelier AnnTon, Bernsdorfer Str. 65, an beiden Tagen ab 10 Uhr Geschirrbemalung und ab 15 Uhr Raku-Brand, Malerei/Grafik von Holm Heinke,

Montag

  • Peter Gemarius de Kepper (Malerei + Szenografie, Skulpturengarten), Friedrich-Schöffel-Str. 18, Atelierführungen 11/13/15/17 Uhr ,

Weitere Informationen mit Öffnungszeiten der Ateliers auch in der näheren Umgebung von Chemnitz auf: kunstoffeninsachsen.de

Was? 6. Kunst: offen in Sachsen
Wo? Ateliers, Werkstätten, Studios in ganz Sachsen und auch Chemnitz,
Wann? Pfingsten 22. – 24. Mai, tgl. von 10 – 18 Uhr (variiert teilweise)

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Eine Antwort auf „6. Kunst: offen in Sachsen“