Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
›
›
Home » Aktion, Schnappnitz

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Gestern war Weihnachten II

25 Juni 2011 2 Kommentare Werbung*

Gestern war Weihnachten. Naja, fast. Die Temperatur war zumindest gefühlt auch nicht anders als Mitte Dezember. Doch dies hielt einige Leute nicht davon ab, eine Grillparty auf dem Mittelstreifen der Reichenhainer Str. abzuhalten, denn genau sechs Monate vor und nach Weihnachten wurde wieder einmal Mittweihnachten in Chemnitz zelebriert. Jedes Jahr am 24.6. feiern Studenten der TU ihre traditionelle Mittweihnachtsparty auf dem Grünstreifen der Reichenhainer. Eine witzige Tradition, die bestimmt auch weitergeführt wird, wenn eines Tages die Straßenbahn dort entlang fahren sollte. 🙂

Den Schnappnitz vom Mittweihnachtsgrillen 2010 gibt’s nach dem Klick.

edit: 27.6.: Die Freie Presse schreibt mittlerweile nicht mehr nur aus unseren normalen Beiträgen, sondern sogar aus den nun wirklich nicht so bedeutsamen „Schnappnitzen“ ab. Peinlich, peinlich, vor allem, wenn man’s 3 Tage später erst bringt! Wenigstens den letzten Satz hätten sie ja weglassen können, damit’s nicht ganz so auffällig ist. „Journalisten“…

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

2 Antworten auf „Gestern war Weihnachten II“