Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

KammerMachen 5 mit Designmarkt

2 September 2011 2 Kommentare Werbung*

KammerMachen, auch und gerade zum fünften Mal. Das Festival für Theater, Musik und Klangkunst im Weltecho ist nicht nur für alle Pentadaktylien eine freudige Sache, macht es doch mit dieser Ausgabe die Hand voll. Sondern auch für alle „Freunde des Besonderen“. Wow, das klingt ja erstmal ausgewählt. Ist aber nicht nur das, sondern auch extrem vielfältig. Über zwei Wochen laufen Veranstaltungen für jede Fingergröße.

Los geht’s heute um 20 Uhr beim KammerMachen mit einer Klangvernissage von Zimoun und einem Konzert der Stilrichtung des „intelligenten Techno“ von „Brand Brauer Frick“. Tags darauf (3.9.) wird im Rahmen des Festivals ab 12 und bis 20 Uhr der zweite Designmarkt angepackt. Ausgepackt werden da die kleinsten Verkaufsstände der Welt – in Koffern bieten etwa Outark, ka:put, Spangeltangel und die Destille ihre Waren feil.

Weiter gehts bei KammerMachen mit diesen Veranstaltungen (Auswahl):

    • 03.09.11 um 21 Uhr: Kunst-Kino mit dem Film Terre Battue sowie Werken der Ars Electronica 2011
    • 04.09.11 um 16 Uhr: Puppentheater – „Der Kasper und die Wunschlaterne“ für Kinder,
    • 04.09.11 um 20 Uhr: Tics tics polics – Performance
    • 05.09.11 um 20 Uhr: Handa Gote mit ihrem Stück Metal Music
    • 06.09.11 um 20 Uhr: Futur3: Szenar für einen nicht existierenden, jedoch möglichen Instrumentalschauspieler (theatraler Essay)
    • 08.09.11 um 20 Uhr: Making Clouds oder Vom Fehlen der Schwere
    • 09.09.11 um 20 Uhr: unturtled von Isabelle Schad und Laurent Goldring (Tanzstück)
    • 10.09.11 um 20 Uhr: 1:songs (theatralisches Konzert)

Neben der Ausstellung von Zimoun, die täglich von 16 bis 21 Uhr besucht werden kann, ist 17-18-19 und 21 Uhr ein Mitmach-Theater im Angebot. „OK OK“ von Ant Hampton und Gert-Jan Stam wirkt durch vier Teilnehmer aus dem Publikum, die in eine Art Improvisationstheater nur durchs Vorlesen markierter Skriptzeilen „schauspielern“.

Zum Abschluss des KammerMachen sind dann Bugge Wesseltoft und Henrik Schwarz am 11. September um 20 Uhr im Schauspielhaus. Zusammen mit Electro-Produzenten Schwarz spielt der Jazz-Pianist die Improvisation „Call and Response“.

Was? KammerMachen 5
Wann? 2. – 11. September 2011
Wo? Weltecho Chemnitz

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

2 Antworten auf „KammerMachen 5 mit Designmarkt“