Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
â€ș
â€ș
Home » Aktion, Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2021 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch fĂŒr Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, CafĂ©s, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Die Dialektik des Mr. Proper

26 Oktober 2012 Keine Kommentare Werbung*

Helft dabei das Museum Gunzenhauser aufzurĂ€umen. Alles soll blitzen und glĂ€nzen und das völlig streifenfrei! Nehmt euch ein Vorbild an der Performance der Facility Manager von documenta und Museum Ostwall, wo das Putzpersonal von Dortmund bis Kassel ganze Arbeit geleistet hatte. Kalkflecken unter tropfenden Werken oder durchgestrichene kalkweiße Straßenmarkierungen, schon das ein oder andere Kunstwerk wurde durch ĂŒbereifrige Ordnungsliebhaber „zerstört“. Oder war das gar keine Kunst und es hat durchs undichte Dach geregnet? Oder hat Mr. Proper das Kunstwerk durch seine VergĂ€nglichkeit erst geschaffen? Wie auch immer. Die Diskussion um die Frage – Was ist Kunst? – ist in den letzten Jahren durch solche VorfĂ€lle immer wieder genĂ€hrt wurden. Die jungen kunstfreunde haben sich das Motto „Ist das Kunst oder kann das weg?“ fĂŒr ihr jĂ€hrliches Veranstaltungshighlight auserkoren. Am Samstag ist die 7. junge kunstnacht an einem kaum besser zum Motto passenden Objekt zu Gast: im Museum Gunzenhauser. Denn im AusstellunggebĂ€ude am Falkeplatz, welches nach der Kunstnacht fĂŒr vier Wochen fĂŒr Umbauarbeiten und zur Kosteneinsparung geschlossen bleibt, wird aufgerĂ€umt.

Passend zum Motto seid ihr als Besucher gefragt eure Meinung zu den Kunstwerken abzugeben – kann das weg? Im Niescher/Dix-Pavillon (das Museum Gunzenhauser hat eine umfangreiche Dix-Sammlung) könnt ihr Lippenstifte oder sogar Mal-Equipment mitbringen und zusammen mit Frances Schandera Duarte und Everett Duarte kreativ werden. Außerdem gibt es wieder SonderfĂŒhrungen, GetrĂ€nke und natĂŒrlich Musik in Form einer 120-Minuten-Party mit DJ Falko Rock.

PROGRAMM:

20.30 Uhr: SonderfĂŒhrung durch die Ausstellung
21.00 Uhr: Live-Kunst am Dix Pavillon mit Everett und Frances Duarte
21.10 Uhr: Milow: Dali-Gedichte
21.30 Uhr: SonderfĂŒhrung durch die Ausstellung
22.00 Uhr: Milow: Ursonate
22.30 Uhr: SonderfĂŒhrung durch die Ausstellung
23.00 Uhr: EnthĂŒllung des Live-Kunstwerks
23.15 Uhr: Auflösung des „Ist das Kunst oder kann das weg?“-Votings
24.00 Uhr: 120-Minuten Party mit DJ Falko Rock

Was? 7. junge kunstnacht Chemnitz 2012
Wann? 27.10.12, Einlass ab 20 Uhr
Wo? Museum Gunzenhauser, Falkeplatz
Wie viel? Abendkasse 7 Euro, Vorverkauf bei Buchhandlung Universitas, Galerie Weise, Lessing und Kompanie fĂŒr 5 Euro.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.