Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event, Gewinnspiel

Freikarten für Christian Steyer in der Markuskirche

6 Dezember 2012 Keine Kommentare PDF

Christian Steyers Stimme kennt ihr vielleicht aus der Sendung »Elefant, Tiger & Co.«, die freitags 19:50 Uhr im mdr läuft. Als Arrangeur für Film- und Chormusik ist er dieser Tage jedoch noch ein Geheimtipp.

In den Liedern, die Steyer für seinen Zyklus ausgewählt hat, geht es vor allem um die uralte Botschaft vom Licht, das in der finstersten Zeit des Jahres geboren wird. »Es wird doch allzu oft gewohnheitsmäßig an der gewaltigen Lebenskraft, die in diesen Liedern steckt, vorbei gesungen,« sagt Christian Steyer, der den Chor leitet und am Flügel begleitet. »Wir wollen ihren pulsierenden Kern wieder spüren.«

Alte Weihnachtslieder Neu
Eine Konzertreihe von Christian Steyer und dem Berliner Solistenchor

Seit 1999 begeistert Christian Steyer mit seinen Chor-Konzerten «Alte Weihnachtslieder Neu» Jahr für Jahr mehr Menschen. Die schönen, alten, deutschen Weihnachtslieder wie «Maria durch ein Dornwald ging» werden in Steyers Arrangements wieder lebendig.

«Alte deutsche Weihnachtslieder sind schön. Ihre uralte Botschaft vom Licht, das in finsterster Zeit geboren wird — trifft sie uns noch? Wird doch allzu oft gewohnheitsmäßig an ihrer gewaltigen (Über)Lebenskraft vorbei gesungen. Wir wollen ihren pulsierenden Kern wieder spüren. Dass es Mut braucht für die Hoffnung auf Licht mitten im Dunkel. Dass man auch deshalb singt. Bis das Freuet euch auftaucht. Unerwartet. Dann entdecken wir das Alte neu.»
— Christian Steyer

Freikartenverlosung:

Am Samstag, 15.12.2012, wird Christian Steyer mit dem Berliner Solistenchor um 19 Uhr  in der Chemnitzer Markuskirche auftreten. Chosy verlost hierfür 2×2 Freikarten. Einfach bis 09.12.2012, 18 Uhr eine mail an info[ät]chosy.net mit dem Betreff “Christian Steyer” schicken und uns darin sagen, was euer Weihnachts-Lieblingslied ist (bitte Adresse zur Zustellung der Karten nicht vergessen).

Das sagten unsere Freikartengewinner vor 2 Jahren über das Konzert in der Markuskirche: Klick.

Presse und Publikum sind gleichermaßen angetan:  »Einzigartig in der deutschen Musikszene« (Thüringer Allgemeine) »Großartige Sängerinnen und Sänger … Stürmischer Beifall des bewegten Publikums« (Potsdamer Neueste Nachrichten)

«Christian Steyer verzauberte zusammen mit den Sängerinnen und Sängern des Jazzchors das Publikum. … Überraschung und Gänsehaut bei den Zuhörern.»   SZ

«Eine Spur Swing ist plötzlich in allem.»   FAZ

«Christian Steyer schafft es, Menschen in einer Weise zum Singen zu bringen, die sie selbst kaum für möglich gehalten hätten.»   DNN

Auch Wolfgang Becker (Regisseur von »Good Bye, Lenin!«) ist treuer Begleiter seit den ersten Stunden: »…ein unglaubliches Konzert … das ist ja mittlerweile legendär … Man muss sich beeilen, um einen Platz zu kriegen. Ich kann es nur empfehlen!«

»Alte Weihnachtslieder Neu« – Interview mit Christian Steyer im mdr

»Alte Weihnachtslieder Neu« Berliner Solistenchor & Christian Steyer

Was? Christian Steyer und der Berliner Solistenchor
Wann? Sa, 15.12.2012, 19 Uhr
Wo? Markuskirche, Pestalozzistr. 1, 09130 Chemnitz
Wie viel? VVK: 18,00/12,00 Euro (+VVK-Gebühr) | AK: 20,00/14,00 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.