Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Aktion

Ausstellung „Zeitprotokolle“

4 September 2013 Keine Kommentare PDF

Der 30-jährige Hobbyfotograf Christoph Schaarschmidt, der uns u.a. schon als Videomacher von „Small Life in Chemnitz“ bekannt ist, lädt nun zu seiner ersten Ausstellung „Zeitprotokolle“ ein.

candy_tree_christoph_schaarschmidtIn der Ausstellung präsentiert der Künstler Fotos, auf denen natürliche Abläufe auf Bild festgehalten sind. Durch eine Langzeitbelichtung kann der Fotograf Zeitabläufe, die dem menschlichen Auge sonst verborgen bleiben, geschickt einfangen und erzielt dadurch einen einzigartigen Effekt. Gezeigt werden dabei Sehenswürdigkeiten aus Sachsen und dem Rest der Welt. Eines dieser Werke wurde bereits im Juni von einer Fotografin des National Geographic Magazins zum Gewinner des Monatswettbewerbes der Photosociety gekürt.

Die Ausstellung von Christoph Schaarschmidt wird in der „Medusa – Galerie für zeitgenössische Photographie“ im Kulturhaus des Soziokulturellen Zentrum Arthur auf dem Chemnitzer Kaßberg stattfinden. Sie beginnt am Donnerstag, dem 5. September, ab 20 Uhr mit einer Vernissage und kann danach vier Wochen lang besucht werden. Christoph Schaarschmidt freut sich sehr über zahlreiche Besucher. 🙂

Was? Ausstellung „Zeitprotokolle“
Wann? ab 5.9.2013 für 4 Wochen
Wo? Haus Arthur, Hohe Straße 33, Chemnitz

Text: N. Gilg | Foto: C. Schaarschmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.