Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
â€ș
â€ș
Home » Aktion

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch fĂŒr Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, CafĂ©s, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Plattenbau-Balkonballett

6 September 2013 Ein Kommentar Werbung*

Die mehrstöckigen Plattenbauten prĂ€gen das Bild der Chemnitzer Innenstadt an manchen Stellen wie z.B. am Rosenhof und auf der Straße der Nationen. Die zum Bauzeitpunkt moderne Architektur, welche, wie viele Kenner wissen, kein allein ostdeutsches PhĂ€nomen ist, wirkt trotzdem etwas unauffĂ€llig und wird von vielen Chemnitzern eher als eintönig wahrgenommen.

balkonballett hochhaus

Heute, am Freitag, den 6. September 2013, soll sich das Bild eines solchen Plattenbaus verĂ€ndern. Ab 19:42 Uhr, Sonnenuntergang, wird sich das Hochhaus am Ende des Chemnitzer Rosenhofs in eine riesige BĂŒhne verwandeln. Zum ersten Mal findet dort heute das „Balkonballett“ statt. Das Haus mit der Nummer 18 wird am Abend zu einem einmaligen Schauplatz, der sich ĂŒber 15 Etagen erstreckt. Zusammen mit der „BĂŒrgerinitiative Chemnitzer City e.V.“, der GGG, der Stadt Chemnitz und Bewohnern des Hauses, entstand ein bisher noch nie dagewesenes Theaterprojekt.

Seit MĂ€rz 2013 arbeiten die Hausbewohner an diesem Projekt und nĂ€herten sich auf vielfĂ€ltige Weise dem Thema „Wohnen im Hochhaus“. Hierbei ging es um das Zusammenleben in einem solchen Plattenbau, Nachbarschaft, Miteinander und Zusammenhalt. WĂ€hrend der Arbeit und Planung dieses Projektes wuchsen die Bewohner des Hauses zusammen, diskutierten und feierten Feste.

Nun fĂŒhren sie zusammen dieses „Balkonballett“ auf, in dem sie verschiedene Genres miteinander verschmelzen lassen, verschiedenste Stilmittel einsetzen und auf einzigartige Weise beeindrucken möchten. Das Leben in einem Hochhaus, auf jeweils 26qm zwischen 176 Mietparteien, wird thematisiert und trifft auf Tanz, Gesang, Musik und GesprĂ€che.
Die schönen Seiten der Stadt prĂ€sentieren, Spaß und Abwechslung vermitteln und zeigen, dass ein solcher Plattenbau auch bunte Seiten haben kann – das sind die Absichten dieses Projektes. Die Hausbewohner möchten das Publikum auf eine neue Art und Weise erreichen und ihre Meinung ĂŒber die tristen Plattenbauten verĂ€ndern.
Die Initiatorin Gabi Reinhardt und die Bewohner des Rosenhofs 18 wĂŒrden sich ĂŒber zahlreiche Besucher freuen. Teilt mit ihnen diese einzigartige AuffĂŒhrung und lasst euch auf eine neue Art des Theaters ein. Ab 18:30 Uhr können sich die Zuschauer vor dem Hochhaus einfinden und auf den Sonnenuntergang und damit auf einen einmaligen Abend freuen. Die Vorstellung ist frei zugĂ€nglich und fĂŒr alle Interessenten kostenlos.

Was? Balkonballett
Wann? 06.09.2013 um 19.42 Uhr
Wo? Rosenhof 18, 09111 Chemnitz
Wie viel? kostenlos

Text: N. Gilg

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Eine Antwort auf „Plattenbau-Balkonballett“