Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2021 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Wallraff-Lesung im Industriemuseum

6 März 2014 Keine Kommentare Werbung*

Der Autor und Enthüllungsjournalist Günter Wallraff kommt am Mittwoch, den 12. März 2014 um 18 Uhr zur Lesung seines neuen Buches „Aus der schönen neuen Welt: Expeditionen ins Landesinnere“
und anschließendem Gespräch ins Sächsische Industriemuseum, Zwickauer Straße 119. Wallraff wurde durch seine Undercover-Recherchen bekannt, bei denen er u.a. in die Rolle eines BILD-Redakteurs, türkischen Gastarbeiters oder Obdachlosen schlüpfte.

Wallraff_Lesung_Industriemuseum

Die Veranstaltung findet im Begleitprogramm der Sonderausstellung „Durch Nacht zum Licht?“ in Kooperation mit dem DGB Sachsen und der Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen statt. Der Eintrittspreis beträgt 5€. Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0371 3676-140 entgegengenommen. Rückfragen bitte an Achim Dresler, 0371 3676-135.

Was? Wallraff-Lesung in Chemnitz
Wann? 12.03.2014
Wo? Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119
Wie viel? 5€

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.