Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Fünf Frauen und ein Mord – Premiere im Fritz-Theater

8 Oktober 2014 Keine Kommentare Werbung*

Herbstzeit ist Premierenzeit im Fritz Theater. Natürlich ist auch die neue Spielzeit im September gestartet, welche wieder ein vielfältiges Programm bietet. Aber eine besondere Aufmerksamkeit bekommen die neuen Stücke zugestanden. Zu diesen zählt im Weihnachtsprogramm „Der 4. König“ und „Das Christbaumbrettl“. Gleich jetzt steht im Kalender „Fünf Frauen und ein Mord“ fett angestrichen. Morgen ist Premiere.

Fritz_Theater_Fuenf_Frauen_und_ein_Mord

Das Theater im Chemnitzer Westen ist bereits in der vierten Spielzeit ein Anlaufpunkt für ein begeistertes Publikum. Es kommt an und so sprechen die Theatermacher mittlerweile dank eines „stetig wachsenden Stammpublikums“ von einer Theatergemeinde, welche ihnen das Gefühl vermittelt, in der Stadt angekommen zu sein. Kommen wir aber zurück zur aktuellen Premiere. Diese setzt die Reihe der Krimis „Gaslicht“ und „Sherlock Holmes‘ letzter Fall“ fort. Teaser sind bei einem Krimi immer schwierig – aber wenn ich schreibe „Der Gärtner ist tot“ dürfte nicht zu viel verraten sein. Vielmehr findet ihr in der folgenden Inhaltsangabe die notwendige geistige Vorbereitung, um euch aufs Miträtseln einzustellen.

Fritz_Theater_Chemnitz_Fuenf_Frauen

Auf dem Heartstone-Anwesen kommt es zu einem tödlichen Unfall. Unfall? Zwischenfall? Mord? Also einer ist tot. Fünf Frauen mit ganz unterschiedlichen Charakteren wohnen auf dem Anwesen. Jede könnte schuldig sein. Doch dem Vorurteil entgegen wird der Inspektor Edward Hollister von einer „Wand des Schweigens“ begrüßt, welche es erst langsam aufzubrechen gilt. Die Antworten widersprechen sich, die Fragen werden immer schwerer. Doch auch als gewisse Fortschritte sich abzeichnen, ist nicht alles im Lichte der Wahrheit anzusehen, was an Lügen und Geheimnissen zur Fallaufklärung aufgetischt wird. Trockener britischer Humor darf in einem solchen Stück nicht fehlen.

Was? Fünf Frauen und ein Mord
Wer? Es spielen Silvia Klemm, Kristin Scholz, Cordula Trantow, Isabelle Weh, Alica Weirauch, Hardy Hoosman und Antonio da Silva
Wann?
Oktober 2014: 09.10.13 um 19 Uhr, weitere Termine für das Stück sind am 10. / 11. / 16. / 17. oder 18. Oktober verfügbar.
November 2014: 20.-22. November (Do 19 Uhr, Fr und Sa 20 Uhr)
Januar 2015: 8. Januar um 19 Uhr und 09.+10. Januar um 20 Uhr
Wo? Fritz Theater, Kirchhoffstraße 34-36, Chemnitz
Wie viel? 15€/erm. 12€, mit Chosy bekommen 2 Personen Eintritt zum Preis von einer, Kartentelefon: 0371/8747270

Weitere Stücke aus dem Spielplan (kleiner Auszug bis Ende November 2014):

Loriot Abend, z.B. am 26.10. und 1.11.
Cyrano – Poet und Haudegen am 16. / 17. / 18.10.
Ronja Räubertochter am 21. / 22.10.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.