Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Aktion, Alles Chosy, Event

Was wird da gesägt auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt?

17 Dezember 2017 Keine Kommentare PDF

Achtung, Baum fällt! Diese Assoziation könnte man haben, wenn man da auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt das Geräusch einer Kettensäge hört. Da stand wohl jemandem der Baum zu schief oder derjenige hat es den Aufstellern krumm genommen, dass die Äste nicht alle gleich lang sind? Von wegen. Holzkunst ist mal wieder angesagt.

Einige Jahre ist es her, dass wir einen Adventskalender mit den „Sehenswürdigkeiten“ des Chemnitzer Weihnachtsmarktes gemacht hatten. Er gehört noch immer zu den Artikeln hier auf Chemnitz-lebt, welche zur Weihnachtszeit viel geklickt und gelesen werden. Viele der darin vorgestellten Händler und Besonderheiten gibt es auch heute noch, etwa den Salamimann oder die bunten Vogelhäuser oder… Traditionen halt. Wen wir hingegen nicht mehr finden, das ist der „legendäre“ Drechsler unseres YouTube-Stars hier. Wen es damals noch nicht gab, aber zwischenzeitlich auch schon wieder ein paar Jahre, das ist dieser Herr mit der Kettensäge.

Bernd Voigt ist Holzgestalter und wird im folgenden Kurzvideo nicht den Stab übernehmen, so ein paar Tierchen werden nicht so schnell aus dem Holz gedreht wie der Baum von eben. Nur für den Effekt des Liveeindrucks haben wir das Video mal hier eingebunden.

Drüben auf Facebook haben wir ja gefragt, was es für Tierchen sind, die hier entstehen. Und Oachkatzlschwoaf ist ganz klar die richtige Antwort. Wenn auch die nicht so verständliche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.