Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Location

Flamingo im Schloßteich gesichtet!

27 März 2018 Keine Kommentare PDF

Stolz schaut der Flamingo rüber zur Insel im Schloßteich. Als möchte er am liebsten gleich losschwimmen. Genau das macht er auch am liebsten. Das hört sich jetzt einsam an. Doch Tierliebhaber brauchen keine Kommentare schreiben, denn er hat noch drei Schwäne als Kameraden. Gemeint sind aber ohnehin die Tretboote, welche zusammen mit den Ruderbooten seit dieser Woche wieder im Wasser sind und ausgeliehen werden können. Bekanntlich erhaltet ihr sie mit unserem Chosy-Freizeitgutschein für zwei Stunden zum Preis von einer. Doch das ist eigentlich gar nicht die Meldung, so spektakulär sich die Überschrift auch anhört. Ein eigentlicher Köder, den wir im Schloßteich auswerfen, ist ein anderer.

So wurden wir vom Betreiber der Verleihstation informiert, dass es auch dieses Jahr wieder die Schlossteichregatta gibt. Das lustige Badewannenrennen findet dieses Jahr am 04. August 2018 ab 16 Uhr am Chemnitzer Schlossteich statt. Wie lustig? Schaut euch unsere Bilder hier vom Jahr 2014 an. Eingebettet oder sollte mal eingebootet sagen, ist die Veranstaltung in diesem Jahr in die Veranstaltungsreihe Klostersommer anlässlich der 875-Jahrfeier von Chemnitz.

Wer sich anmelden möchte, der braucht nicht nur einen Teamnamen und zwischen 3 und 6 Personen als Mitfahrer. Vielmehr sollte man auf dem Anmeldeformular auch der Wanne einen Namen geben können und verraten, wie viele Kästen Bier in die Bauphase „eingeflossen“ sind. Die Startgebühr beträgt nur symbolische 10 Euro pro Team. Es gibt aber ein paar technische Auflagen. So ist auf die Verwendung von wasserlöslicher Farbe, Öle und jegliche Fette zu verzichten, um Verunreinigungen des Gewässers zu vermeiden. Außerdem muss die Wanne schwimmfähig sein und darf beim Kentern nicht untergehen. Die Fortbewegung der Wanne erfolgt ausschließlich mit Muskelkraft, wobei Staken oder Schieben nicht erlaubt sind. Scharfe Kanten oder sonstige Aufbauten, die zu Verletzungen von Teilnehmern führen könnten, sind zu vermeiden.

Weitere Informationen zur Anmeldung hier im Post auf Facebook.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.