Name: Chemnitz lebt Website: Chemnitz lebt - Dein Guide im Chemnitzer Stadtdschungel Google
Home » Event

Jetzt das aktuelle Chosy 2020 kaufen! Das trendige Gutscheinbuch für Chemnitz, d.h. ihr könnt in die 74 angesagtesten Freizeiteinrichtungen (Restaurants, Bars, Cafés, Clubs, Museen, Sportlocations) gehen und mit unseren Gutscheinen sparen. Mit Klick aufs Bild gelangt ihr zur Homepage. Alternativ könnt ihr auch hier direkt bei Amazon bestellen.

Chemnitz lädt zum 21. Stadtfest ein

26 August 2015 Keine Kommentare Werbung*

Vom 28. bis zum 30. August treffen dieses Jahr wieder Jahrmarktgänger auf Bluesliebhaber, Metal-Fans auf Sportler, Tanzmäuse auf Musiker und Exotisches auf Nostalgisches. Chemnitz lädt zum 21. Stadtfest ein und die Innenstadt rund um den geliebten „Nischel“ verwandelt sich in ein einziges Festmeer. Rummelliebhaber werden durch neue und altbewährte Fahrattraktionen auf ihre Kosten kommen: neben dem 40-Meter-Riesenrad – dem Stadtfest-Klassiker schlechthin – sorgen auch die historische Kindereisenbahn, Auto Scooter, die Geisterbahn „House of Horror“ und die „Taboga“-Riesenrutsche für Fahrspaß bei Groß und Klein. Eine echte Rarität ist die nur noch selten erhaltene „Walzerfahrt“, ein Vorläufer der Attraktion „Booster“, die dieses Jahr erstmalig auf dem Stadtfest zu erleben ist. Drehungen in alle Richtungen auf einer geneigten Ebene versprechen hier einen Adrenalinkick.

chemnitzer-stadtfest

Doch auch wer das bunte Jahrmarktstreiben lieber meidet, muss sich nicht langweilen. Auf großen Hauptbühnen auf dem Markt (Radio RSA/PSR) und der Brückenstraße (MDR Jump) sorgen Acts wie „MARA“ (Helene Fischer Double), „Böttcher & Fischer“, „Biba & die Butzemänner“ am Freitag oder 90er-Ikone LOONA und Christina Stürmer (JUMP Arena, mit Band) am Samstag für Spaß und Musik.

Die Bühne am Neumarkt ist vor allem ein Anlaufpunkt für Fans von Irish Folk („Fairydust“, Samstag und Sonntag), Blues („Juwana Jenkins Band“, Samstag und Sonntag) & Jazz („Jazz Ensemble Düsseldorf, Freitag), außerdem lockt hier der Schwarzbiergarten. Familienspaß versprechen die Bühne am Stadthallenpark und vor allem „BELANTIS“ on Tour, das die kleinen Besucher mit Piratentaufen, Märchenzeiten und Glücksrad verzaubert. In der Trinity-Stadtfest-Lounge sorgen bekannte DJs der Chemnitzer Clubszene für Tanzlaune.

Sportler finden rund um die Bühne am Wall und in der Kinoebene der Galerie Roter Turm Gleichgesinnte: Hier präsentieren verschiedenste Chemnitzer Sportvereine ein buntes Bühnenprogramm, im Roten Turm finden zudem Boxkämpfe statt – unter anderem die Sächsischen Landesmeisterschaften. Sportlicher Höhepunkt ist die „MoPo-Sport-Party“ am Samstag mit Livemusik der „Arbeitslosen Bauarbeiter“. Für Tanzmäuse bieten Chemnitzer Tanzschulen wie „Tanzschule Köhler-Schimmel“ oder „passion life“ zu unterschiedlichen Zeiten ein Bühnenprogramm, auch andere Gruppen wie die „Ikarus Line Dancers“ oder die Jumpcrew „De Nischelhupper“ sind zu erleben.

nischelhupper_opernplatz_chemnitz

Die Innere Klosterstraße lädt zum Chemnitzer Bauernmarkt ein, die Theaterstraße wird zur Schaustellermeile, verschiedene Chemnitzer Firmen präsentieren sich in der Straße der Nationen und auf dem Jakobikirchplatz lockt das Weinfest mit buntem Rahmenprogramm.
International wird es am Samstag auf der Bühne am Markt: Am Nachmittag präsentiert die TU Chemnitz hier die Indische Gesangs- und Tanzgruppe „Inergie“, inklusive Modenschau und Gesprächsrunde mit internationalen Studierenden.
Damit man keine Angst haben muss, etwas zu verpassen, sind viele Acts gleich mehrmals zu erleben.

Am Sonntag findet das Stadtfest unter anderem mit der Siegerehrung des 5. Chemnitz Entenrennens und einem breiten Unterhaltungsspektrum seinen Abschluss: die Carnevalsvereinigung Stollberg zeigt ihr Können auf dem Markt, in der Brückenstraße gibt „The Art of Living“ eine Yogastunde für ganz Chemnitz, außerdem präsentieren sich das Jugendblasorchester, die „Crossing Strings“ sowie die „Big Band“ der Städtischen Musikschule Chemnitz, ebenso wie der Seniorenchor der Volkssolidarität – Jung und Alt gestalten gemeinsam das Chemnitzer Stadtfest. Gelebte Vielfalt in Chemnitz.

Text: L. Mehrkens

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Locations, Events und Produkten nennen. Oftmals werden uns Freikarten zur Verfügung gestellt sowie Produkte zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text. Wenn wir gerade bei Werbung sind, hast du schon das Chosy hier direkt bei Amazon bestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.